Matsuyama rettet sich, Woods strauchelt      

Hideki Matsuyama gewinnt die Hero World Challenge vor Henrik Stenson. Tiger Woods strauchelt im Finale.     

Vom 9. bis 11. Dezember spielen die besten ü50-Profis ihr grosses Final in Mauritius. André Bossert will seine starke Saison krönen, aktuell klassiert er sich als Dritter der Jahreswertung so gut wie noch nie.

Weiter

Tiger Woods erlebt einen abwechslungsreichen dritten Tag bei der Hero World Challenge, der mit einem Doppel-Bogey endet.

Weiter
Tiger Woods (PGA Tour/Youtube)

Tiger Woods glänzt bei der Hero World Challenge am dritten Tag aus dem Bunker.

Weiter
Bernd Ritthammer (Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Brandon Stone gelingt bei der Alfred Dunhill Championship ein souveräner Sieg.

Weiter
Rory McIlroy und Phil Mickelson (Photo by Scott Halleran/Getty Images)

Unter den Celebrity Top 100, der Gutverdienerliste von Forbes, befinden sich neben Musikern und Schauspielern auch vier Golfer. Insgesamt sind 36 Spitzensportler gelistet. 

Weiter

Anaïs Maggetti und Caroline Rominger nahmen letzte Woche am Katar Ladies Open teil. Die Tessinerin wurde 47., die Bündnerin schaffte jedoch den Cut nicht. 

Weiter

Die besten 70 haben sich im PGA Catalunya nach vier Runden für das Final über 36 Löcher qualifiziert. Joel Girrbach, der einzige Schweizer am Start, verpasste den Cut um drei Schläge. 

Weiter
World Cup of Golf

Dänemark ist Weltmeister

Team Dänemark Thorbjorn Olesen, Soren Kjeldsen (Photo by Scott Barbour/Getty Images)

Team Dänemark holt sich zum ersten Mal den Titel beim ISPS Handa World Cup of Golf.

Weiter
European Tour
Alastair Scott (Photo by The European Tour)

"Ich trete in sehr grosse Fussstapfen"

Ivor Robson hat seit einem Jahr einen Nachfolger. Nun wird Alastair Scott zum offiziellen Starter der European Tour und folgt damit einer beachtlichen Karriere.

Weiter
Panorama
Erstes Hole in One auf erster Golfrunde (Bild: Youtube)

Hole-in-One auf der ersten Golfrunde

Eine Anfängerin spielt ihre erste Golfrunde in Begleitung ihrer Golflehrerin und locht direkt zum Hole-in-One. 

Weiter

Beim Finalturnier der SWISS Golf Traveller Trophy-Serie im Golf & Country Club Blumisberg stimmte alles. SWISS Heckflossen brachten die Finalisten zum Schmunzeln, sei es als Lochfahnen, als Abschlagsmarkierungen oder auf dem beliebten SWISS Golf Traveller Golfcart.

Weiter

Wegen ihrer Handverletzung musste Albane Valenzuela auf das erste Turnier mit ihrem Collegeteam verzichten, danach half die junge Genferin Stanford ganz nach vorne zu spielen.

Weiter

Gleich nach der sensationellen Silber-Medaille an der WM ging für Kim und Morgane Métraux die neue Saison im US-College los. Dort gelang der Start so gut wie noch in der Geschichte der Florida State University.

Weiter

Erneut ein Spitzenresultat für André Bossert: In Italien holt er den dritten Rang und klettert in der Jahreswertung auf den gleichen Platz.

Weiter

Viele Clubs bieten im Winter Indoor-Trainingsanlagen an. Hier eine Auswahl von weiteren Möglichkeiten, um sich drinnen durch die kalte Jahreszeit zu spielen. Die Liste ist nach Kantonen sortiert.

Weiter

Die zweite Matchplay Trophy zwischen den Junioren aus der Schweiz und Baden-Württemberg gewannen die Gäste auf der Oberen Alp nach spannendem Turnierverlauf mit 8,5 : 6,5 Punkten.

Weiter

So jung und gleich am gleichen Loch ein Hole-in-One, das ist mehr als Aussergewöhnlich. 

Weiter

Diesen Winter werden die Taschen bis 23 Kilo gratis transportiert. Mit dieser Aktion gehören die Schweizer zu den ganz wenigen Airlines, die nichts fürs Sportgepäck verlangen.

Weiter

Die spannendsten Plätze der britischen Inseln spielen, „dazwischen“ der VIP-Besuch am Finaltag der Open im Royal Birkdale bei Liverpool. Das ist die exklusive „The Open Cruise 2017" von golf.extra in Kürzestform.

Weiter

Das Reisebüro Mittelthurgau baut sein Golf-Angebot weiter aus. Im August 2017 führt der Flussreise-Spezialist erstmals von der Ostsee über die Oder bis nach Berlin.

Weiter

Schicken Sie ihr Golfbild mit Angaben zum Golfplatz und Fotografen an die Redaktion: am besten direkt an s.waldvogel@asg.ch. 
Herzlichen Dank.

Hier geht es direkt zu den bisherigen Bildern

Weiter